Projekt Beschreibung

Brücke über die Westtangente Rosenheim – BW 4.1

Statische Berechnung (nach ZTV-ING) einer einfeldrigen Spannbetonbrücke über die Westtangente Rosenheim bei Fürstätt.
Die Brücke überführt die Westtangente Rosenheim am Gangsteig bei Fürstätt mit einer Gesamtstützweite von 23,18 m.
Die Gründung erfolgt auf kastenförmigen Widerlagern mit  Bohrpfählen. Als Bauherr fungiert das Staatliche Bauamt Rosenheim.